Skip to main content

Das Balkon Gewächshaus für den kleinen Platz

Grundsätzlich sollten Sie nicht die Meinung vertreten, dass ein Gewächshaus viel Platz benötigt. Ihnen ist es mittlerweile auch gegeben, dass Sie auf wenig Raum – zum Beispiel auf Terrasse oder Balkon – auch ein Balkon Gewächshaus aufstellen können. Somit sind Sie nicht verhindert, selbst Pflanzen zu züchten. Auch, wenn Sie in einer Wohnung leben und nur einen kleinen Balkon besitzen.

Aktuelle Balkon Gewächshaus Bestseller

Bestseller Nr. 1
Relaxdays Gewächshaus auf Rollen 130 x 70 x 57 cm HxBxT, 3 Etagen Foliengewächshaus f. Balkon m. PE-Gitterfolie, grün
21 Bewertungen
Relaxdays Gewächshaus auf Rollen 130 x 70 x 57 cm HxBxT, 3 Etagen Foliengewächshaus f. Balkon m. PE-Gitterfolie, grün
  • Ernte auf dem Balkon: Bewahren Sie Küchenkräuter und Setzlinge vor Schädlingen und Unwetter mit dem mobilen Gewächshaus - Das platzsparende Treibhaus auf Rollen passt auch auf den kleinsten Balkon
  • Sicher und warm: Die grüne PE-Gitterfolie speichert Wärme - Empfindliche Jungpflanzen gedeihen sicher bis es Zeit für den Garten ist - Über die aufrollbare Tür regulieren Sie das Klima
  • Kompakt und mobil: Das 130 cm hohe Treibhaus nimmt mit 70 x 57 cm (B x T) kaum Platz weg - Die 3 Ablagen im Inneren tragen jeweils bis zu 20 kg - 4 Rollen sorgen für Mobilität
  • Praktische Bauweise: Das Kleingewächshaus aus wetterfestem Metall ist fix zusammengesteckt - Bei Bedarf bewegen Sie das Anzuchthaus auf Rollen einfach - 2 Bremsen sorgen für einen sicheren Stand
  • Für Balkon und Garten: Mit dem mobilen Treibhaus ist der ideale Platz für Jungpflanzen und Kräuter schnell gefunden - Wechseln Sie nach Belieben den Standort Ihres Gewächshauses auf Rädern
Bestseller Nr. 2
Relaxdays Foliengewächshaus Balkon 158 x 70 x 50 cm HxBxT, 4 Regale Treibhaus, Terrasse Anzuchthaus platzsparend, grün
62 Bewertungen
Relaxdays Foliengewächshaus Balkon 158 x 70 x 50 cm HxBxT, 4 Regale Treibhaus, Terrasse Anzuchthaus platzsparend, grün
  • Für ertragreiche Ernte: Im platzsparenden Foliengewächshaus gedeihen zarte Jungpflanzen geschützt - Junge Gurken, Radieschen und Tomaten sind vor Ungeziefer und Witterung sicher
  • Optimales Klima: Durch die grüne PE-Gitterfolie wird Wärme gespeichert - Kälteempfindliche Jungpflanzen wachsen so besser heran - Dadurch können Sie bereits im Frühjahr Ihre Pflanzen aussäen
  • Stahlrohr zum Stecken: Das wetterfeste Metallgestell ist schnell zusammengesteckt - Die robuste Plane wird mit Schnüren an den Streben befestigt - Im Nu steht Ihr stabiles Anzuchthaus
  • Platzsparend: Das Treibhaus mit 158 x 70 x 50 cm (H x B x T) passt auf jeden Balkon - Dank 4 Ablagen ist der Innenraum optimal genutzt - Jede Ablage kann bis zu 25 kg Gewicht tragen
  • Leckere Frische: Verlängern Sie Ihr Gartenjahr mit der Jungpflanzenanzucht im Folienhaus - Das Kleingewächshaus ist ideal für Küchenkräuter - Basilikum und Knoblauch sind immer griffbereit
Bestseller Nr. 3
Zanvic Spa Urbanischer Garten Pistazie
12 Bewertungen
Zanvic Spa Urbanischer Garten Pistazie
  • geringer Platzbedarf: geeignet für Garten, Balkon und Terrasse
  • Aufbau mit langen oder kurzen Beinen ermöglicht individuelle Anpassung
  • Schutz des Beetes vor Witterung und Schädlingen
  • Stabilisierungsstab beugt Verformung vor und bietet Robustheit und Langlebigkeit
  • erhältlich in anthrazit, steingrau und lindgrün

Was ist überhaupt ein Balkon Gewächshaus?

Ein Balkon Gewächshaus ist grundsätzlich nicht von anderen Gewächshäusern zu unterscheiden. Lediglich die Größe ist um einiges geringer als bei richtigen Gewächshäusern für den Garten. Das Balkon Gewächshaus ist so konzipiert, dass auf wenig Platz doch einige Pflanzen bestens unterkommen können. Sie können so Obst und Gemüse, aber auch Kräuter oder sogar Blumen in diesem Haus unterbringen und ansetzen. Sie müssen auf diese Dinge nicht mehr verzichten, nur weil Sie in einer Wohnung leben und keinen eigenen Garten besitzen. Auch auf wenig Raum kann mittlerweile schon selbst gesät und geerntet werden. Meistens sind es Tomaten, doch auch andere Pflanzen fühlen sich in solch einem Balkon Gewächshaus sehr wohl.
Es gibt sehr viele unterschiedliche Modelle in dieser Kategorie. Da sollten Sie sich genügend Zeit nehmen, um sich darüber zu informieren und zu überlegen, was genau Sie sich vorstellen bzw. gerne am Balkon stehen hätten. Das Balkon Gewächshaus leistet demnach genau dieselbe Arbeit wie ein herkömmliches Produkt dieser Art, nur ist es für wenig Raum hergestellt worden.

Selbst bauen oder kaufen?

Sie selbst können natürlich entscheiden, ob Sie bereits ein fertiges Balkon Gewächshaus kaufen möchten oder eines selbst bauen. Bei den fertigen Modellen ist der Vorteil, dass Sie selbst keine Arbeit mehr hinein stecken müssen. Sie gehen in den Baumarkt und kaufen das gewünschte Produkt. Einzig der Zusammenbau der einzelnen Teile erfordert dann noch Ihre Aufmerksamkeit. Beim Selbst bauen ist die Möglichkeit gegeben, dass Sie das Balkon Gewächshaus so gestalten können, wie Sie es sich vorstellen. Das Holz, das Material an sich, die Größe, das Aussehen – das alles und noch viel mehr können Sie beim Selbst Gestalten berücksichtigen. Bei den fertigen Modellen haben Sie eine gewisse Auswahl und müssen sich dann damit begnügen. Im Grunde genommen ist es jedoch jedem selbst überlassen, für welche Methode man sich entscheidet. Sie haben jedoch die Wahl zwischen fertig Kaufen und selbst Bauen.

Aus welchem Material besteht ein Balkon Gewächshaus?

Ein Balkon Gewächshaus kann es in den unterschiedlichen Farben und Formen geben. Je nachdem, wo genau Sie sich umsehen, finden Sie natürlich zahlreiche verschiedene Produkte. Sehr beliebt sind natürlich Modelle aus Holz. Holz ist ein sehr gut geeignetes Material für solche Häuser. Zudem sollten Sie dabei darauf achten, dass es ein Holz ist, welches pflegeleicht ist und keine große Anforderung stellt.

Es gibt kleine Balkon Gewächshäuser, welche aus Stangen zusammengesteckt werden. Darüber wird dann eine Art Plastik Folie gespannt. Dieses Modell wird meistens für die Aufzucht von Tomaten herangezogen. Da Folie eher anfälliger auf äußere Bedingungen reagiert, sollten Sie hierbei auf die richtige Folie achten – damit Sie keine bösen Überraschungen erleben.

Es gibt aber natürlich auch ein Balkon Gewächshaus, welches aus Metall besteht oder auch Kunststoff. Im Grunde genommen herrscht in dieser Hinsicht keinerlei Unterschied zwischen einem herkömmlichen, großen Gewächshaus und einem Balkon Gewächshaus.

Worauf muss ich bei einem Modell aus Plastik bzw. Folie achten?

Entscheiden Sie sich für ein Balkon Gewächshaus, welches aus Folie besteht, müssen Sie auf jeden Fall auf die Folie genauer achten. Jede x-beliebige Folie kann für dieses Balkon Gewächshaus nicht herangezogen werden. Immerhin sollen Ihre Pflanzen auch bestens geschützt sein und dieser Umstand ist nicht mit jeder Folie gegeben.

Speziell anbieten würde sich eine Thermofolie. Diese nimmt jeden noch so kleinen Sonnenstrahl bestens auf. So müssen Sie schon einmal keine Sorge haben, dass zu wenig Licht bzw. Wärme zu Ihren Pflanzen ins Innere strömt. Zudem bleibt die Wärme im Inneren erhalten und kann so leicht nicht mehr nach außen dringen. Erst dann, wenn die Sonne wieder untergeht und es langsam abkühlt, wird es auch im Inneren des Balkon Gewächshauses wieder kühler.

Gibt es auch ein Anlehngewächshaus für den Balkon?

Ja, auch dieses Modell gibt es in der Variante für den Balkon. Natürlich ist es wieder um einiges kleiner – da es ja für wenig Raum konzipiert wurde. Doch können Sie – wenn Sie den Platz gerne so nutzen möchten – auch ein Balkon Gewächshaus an Ihre Hauswand lehnen. Ein wesentlicher Vorteil von diesem Produkt ist, dass Sie im Vergleich zu anderen Balkon Gewächshäusern nur wenig Geld ausgeben müssen. Natürlich ist der Platz etwas begrenzt, doch genügt es vollkommen, wenn Sie nur wenige Pflanzen ansetzen möchten.

Hier gibt es dann wiederum zwei Möglichkeiten an Balkon Gewächshäusern: Ein Modell aus Plastik Folie und ein Modell aus Glas. Das Produkt aus Folie ist natürlich um einiges preisgünstiger als das Modell aus Glas. Doch ist aufgrund des Materials und der Beschaffenheit an sich bei einem Modell aus Plastik Folie wesentlich mehr Instabilität gegeben. Diesen Umstand sollten Sie vor dem Kauf auf jeden Fall auch betrachten.

Welche Pflanzen sind für ein Balkon Gewächshaus geeignet?

Damit Sie eine etwas bessere Übersicht bekommen, fügen wir eine kurze Liste an mit Pflanzen, welche Sie in Ihrem neuen Balkon Gewächshaus ansetzen können. Natürlich steht es Ihnen selbst frei, was genau Sie ansetzen, doch sind diese Pflanzen bestens für die Aufzucht im Balkon Gewächshaus geeignet.

– Tomaten

– jegliche Art von Kräutern

– Paprika

– Chili

– Aubergine

– Melone

– Zierpflanzen

– exotische Pflanzen

Natürlich steht es Ihnen frei, ob Sie rein nur Obst und Gemüse oder auch Kräuter und Blumen in Ihrem Balkon Gewächshaus ansetzen möchten. Sie können auch von jeder Sorte sozusagen etwas in Ihr Haus geben. Ihnen sind in dieser Hinsicht keine Grenzen gesetzt. Besonders gerne wird das Balkon Gewächshaus für die Aufzucht von Tomaten benutzt, doch gibt es auch viele weitere Gemüse- und auch Obstsorten, welche dort angesetzt werden können. Im Grunde genommen bieten sich natürlich Pflanzen an, welche ansonsten an der frischen Luft, bei unserem Klima so nicht überleben bzw. wachsen könnten. Die Sorten sind vor Sturm, Regen und Hagel geschützt. Doch gelangt noch immer genügend Sonne ins Innere, dass Licht und Wärme gegeben sein können. Immerhin benötigen alle Pflanzen Sonne zum Wachsen, aber natürlich auch Wasser. Damit auch letzteres erfüllt wird, müssen Sie die einzelnen Pflanzen regelmäßig mit Wasser versorgen – sprich Gießen. Dafür können Sie das Regenwasser nutzen, wenn Sie dieses in einer Regentonne auffangen.

Wie finde ich das passende Balkon Gewächshaus für mich?

Sie sollten vorab bereits eine gewisse Vorstellung von Ihrem Balkon Gewächshaus haben. Die Größe, das Material, die Form, das Aussehen an sich – wichtige Aspekte, über welche Sie sich vor dem Kauf schon Gedanken machen sollten. Aber auch der Preis ist an dieser Stelle nicht zu vergessen. So müssen Sie sich darüber im Klaren sein, wie viel Geld Sie höchstens ausgeben möchten für ein Balkon Gewächshaus. Diese Grenze sollten Sie sehr ernst nehmen und auch nicht überschreiten.

Wenn Sie noch gar keine genaue Vorstellung haben von diesen Produkten, dann würden wir Ihnen den Balkon Gewächshaus Test empfehlen. Sie können einen Bericht von diesem Balkon Gewächshaus Test lesen im Internet. Dieser gibt Ihnen bestens Aufschluss darüber, was Sie von den einzelnen Produkten – welche natürlich zum Test herangezogen wurden – erwarten können. So gibt es ein spezielles Institut, welches diese Produkte auf Herz und Nieren testet. Eine Liste mit bestimmten Kriterien wird abgearbeitet, daraus ergibt sich dann auch ein Endergebnis. Je besser das Modell in den einzelnen Kriterien abgeschlossen hat, desto besser ist natürlich auch das Endergebnis. Daraus ergeben sich dann meist auch Testsieger, welche Sie kaufen können. Entscheiden Sie sich für solch ein Produkt, dann stehen Sie mit Ihrem neuen Balkon Gewächshaus auf der sicheren Seite.

Letzte Aktualisierung am 14.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API